Logo Fundación Turismo Palma de Mallorca 365
Kultur

Palma im Frühling

Palma, ein strahlendes Frühlingspanorama

Die Hauptstadt der Balearen verwöhnt ihre Besucher das ganze Jahr über mit milden Temperaturen, aber mit der Ankunft des Frühlings steigt der Wunsch, die Stadt zu genießen, deren Straßen und Gassen zu erkunden und das vielfältige kulturelle Angebot zu erleben.

 

Das Frühlingswetter versprüht positive Energie, und Palma ist der perfekte Ort, um die mit dieser Jahreszeit verbundene einzigartige Atmosphäre einzufangen. Wir laden Sie ein, durch paradiesische Landschaften zu radeln, auf den fünf Golfplätzen der Gemeinde möglichst viele Birdies zu erspielen, an den herrlichen Stränden entlang zu laufen und dabei das Meer in vollen Zügen zu genießen sowie das vielfältige Angebot an Wassersportarten wie Wasserski, Windsurfen oder Kajakfahren auszuprobieren.

 

Auch Kunst und Kultur blühen zu dieser Jahreszeit auf und bilden einen wesentlichen Bestandteil von Palma. Genießen Sie Kultur, wunderschöne Aussichten und historische Monumente - von der Kathedrale von Mallorca bis zur Burg Bellver -, die allesamt in ihrer Art einzigartig sind und die jeden, der Palma aus einem anderen Blickwinkel entdecken möchte, begeistern werden. Zudem animiert diese Jahreszeit dazu, neue und vielfältige Eindrücke zu sammeln, und dazu ist ein gemütliches Schlendern entlang der Goldenen Meile, mit ihrer Vielfalt an Cafés, Restaurants und Geschäften - von kleinen traditionellen Läden bis hin zu großen namhaften Firmen -, in denen Sie nicht nur einkaufen, sondern auch interessante Geschichten und Erlebnisse erfahren können, ideal geeignet.

 

Eine optimale Freizeitgestaltung bei den milden Frühlingstemperaturen ist ein Besuch der Altstadt von Palma sowie deren gleichnamige Bucht, die zweitgrößte Spaniens und die mit weitläufigen weißen Sandstränden lockt, an denen man sich in der Sonne entspannen, Sport treiben und das Kühle Nass des Mittelmeers genießen kann.

 

Kennen Sie die Insel Cabrera? Diese usprüngliche Insel von unberührter Schönheit liegt nur 20 Minuten von Palma entfernt und ist eine der schönsten und naturbelassensten Orte der Gemeinde. Dieses natürliche Küstengebiet wurde sowohl zum Besonderen Vogelschutzgebiet (SPA) als auch zum Besonderen Schutzgebiet (SAC) erklärt. Hier können Sie unvergessliche Momente im Einklang mit der Natur erleben, sei es beim Schwimmen im kristallklaren Wasser oder bei der Erkundung der imposanten Höhlen.

Cabrera ist ein schutzbedürftiges Idyll, einzigartig im Mittelmeerraum, und somit das ideale Ziel für Liebhaber des Naturtourismus oder für eine Erkundungstour durch die unberührte Natur zu zweit, mit Freunden oder mit der Familie.

 

Palma bietet eine fast unendliche Vielzahl an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten: Sie können die wunderbaren langläufigen Strände, die zauberhaften Naturräume und die eindrucksvollen Monumente besichtigen sowie Ihren Lieblingssport treiben - und das alles an einem einzigen Ort.

 

Auch was das Kunst- und Freizeitaktivitätenprogramm betrifft, so finden in diesem Frühjahr in Palma zahlreiche besondere und einzigartige Veranstaltungen statt, darunter die spektakuläre Segelregatta, verschiedene Bootsausstellungen, die neue Opern- und Ballettsaison, Konzerte verschiedener Stilrichtungen sowie Puppenspiel-Festivals.

 

Lassen Sie sich keine der Freizeitaktivitäten oder Sehenswürdigkeiten entgehen, die Palma zu bieten hat. Die Stadt erwartet Sie mit offenen Armen, bereit, Ihnen neue und unvergessliche Erfahrungen zu ermöglichen, die Sie nur in der Hauptstadt der Balearen erleben können.

x