Logo Fundación Turismo Palma de Mallorca 365
Modernistisches Gebäude

Gran Hotel (Fundació CaixaForum) – Ein erstklassiges Hotel und ein Aushängeschild

Der Vorreiter des Jugendstils und der neuen Hotels

In Palma findet man immer wieder Gebäude im Jugendstil. Eins der auffälligsten und symbolträchtigsten unter ihnen ist das Gran Hotel, das heutzutage das Kulturzentrum CaixaForum de Palma beherbergt. Der Architekt Lluís Domènech plante dieses Gebäude, das zu den ersten Bauwerken der Stadt im Jugendstil gehört (1903). Darüber hinaus nahm es eine Vorreiterrolle für die modernen Hotels auf der Insel ein: es war das erste Hotel mit Strom und einer Telefonverbindung.

 

Das Gebäude ist öffentlich zugänglich, da es mehrere Wechselausstellungen und auch eine Daueraustellung beherbergt. Letztere ist ein Geschenk, das sich perfekt in das Jugendstilgebäude einfügt: eine Kunstsammlung des modernistischen Malers Hermen Anglada Camarasa.

Plaza de Weyler, 3
07001 Palma

https://caixaforum.es/es/web/palma
ticket.svg
Regulärer Eintrittspreis: 6 Euro
x